The Gravity Story

Vom Traum zur Entstehung: Premium Mountain Bike Events von Bikern für Biker

..und für die die es werden wollen ;) Wir sind selbst leidenschaftliche Downhiller, MTB-Fans, Trail-Liebhaber. Wir fahren bereits seit einigen Jahren Downhill und oft hatten wir das Gefühl im ganzen Organisationschaos zu versinken und wünschten uns, wie es beim Skifahren bzw. Snowboarden auch oftmals ist, einfach in einen Bus zu steigen, zu den geilsten Bike-Locations der Welt zu reisen, rundum sorglos alles genießen und entspannt wieder nach Hause zu kommen – ohne den ganzen Stress drumherum. Wir suchten lange nach passenden Event- oder Reiseagenturen, die ein Rundum-Sorglos-Paket speziell für MTB-Events bieten. Bei denen wir uns einfach gesagt ein “Ticket” kaufen, unsere Bikes einpacken und der Rest für uns erledigt wird – und vor allem lässige und MTB-begeisterte Leute dahinter stehen, solche wie wir es sind. Kurz gesagt: Wir wurden nicht fündig. 2019 war es dann soweit, wir entwickelten unser erstes Konzept und sammelten jede Menge Meinungen und Erfahrungen in Gesprächen mit verschiedenen Leuten wie z.B. Bike-Park Betreibern, Reisveranstaltern und Downhillfahrern. Unser Gedankenprojekt nahm langsam Gestalt an und aus unserem Traum wurde: Gravity-Tours.


Gravity Team

Julian

Gründer / Geschäftsführer

Mein Setup:

Customaufbau
RockShox Boxxer
RockShox Vivid R2C Coil
Shimano Saint Brakes
Singlespeed

Laufradgröße 29 Zoll
Laufradsatz Fulcrum Red
Reifen Maxxis Minion DHF, MaxxTerra/EXO, Tubeless Ready,
Schaltwerk Sram GX Eagle,
12-SpeedBremse Magura MT Thirty,
Gabel RockShox Lyrik Select, 110x15mm,

Dämpfer: Super Deluxe Select+ RT
Federgabel: Rockshox ZEB Select Plus
Schaltwerk: SRAM GX Eagle, 12-speed
Scheibenbremse: SRAM Code R
Laufrad: DT Swiss E 1900
Reifen: MAXXIS Minion DHR II 2.4“

Servus,

meine Leidenschaft zum Freeriden habe ich erst spät entdeckt. 2017 hat mich ein Kumpel das erste Mal nach Osternohe mitgenommen und seither brennt das Feuer in mir.

Ich liebe das Gefühl einfach mal den Kopf abzuschalten und mich dem Flow der Trails hinzugeben. Wenn dann auch noch die richtigen Menschen um einen herum sind, dann ist es immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Die Berge waren für mich schon immer ein magischer Ort. Mit dem Hobby habe ich den perfekten Sommerausgleich zum Snowboarden entdeckt.

Mit Gravity-Tours verwirkliche ich eine Art Lebenstraum. Ich wünsche mir mit coolen Leuten die tollsten Locations in Europa und vielleicht auch mal auf der ganzen Welt zu entdecken.