Gravity-Tours think green

 unter diesem Motto möchten wir den Downhill- und Freeridesport zukünftig nachhaltiger gestalten. 

In Zeiten in denen der Klimawandel nicht mehr zu leugnen ist und es im Wald immer öfter zu Streitigkeiten zwischen Bikern und Waldbesitzern oder Wanderern kommt, haben wir uns entschieden unseren Teil zu einem positiven Wandel beizutragen.

Wir möchten dem Wald der natürlich unter den Bikern die abseits der Wege fahren leidet etwas zurückgeben. Wir haben uns entschieden, dass wir pro Teilnehmer unserer Events einen Baum pflanzen werden. Natürlich können wir das nicht selbst sondern haben einen starken Partner an unserer Seite. Mit GROW MY TREE haben wir ein junges und innovatives Unternehmen gefunden welches es sich zur Aufgabe gemacht hat die Erde wieder grüner werden zu lassen. Informationen zu GROW MY TREE findet ihr jederzeit der Website

Zu Grow my Tree

Ein großer zusätzlicher Faktor ist der Schadstoffausstoß. Während ein durchschnittlicher PKW mit 2 Personen einen Schadstoffausstoß von ca. 143g/Pkm (Gramm pro Personenkilometer*) hat, können wir diesen bei unseren Busreisen auf NUR 29g/Pkm senken. Das kombiniert mit dem persönlichen Baum lässt uns beinahe klimaneutral reisen.

Das beste daran ist – es kostet euch keinen Cent mehr und ihr unterstützt trotzdem ein gutes Projekt.